LOBOSIL SK 711 - Hochelastische Klebemasse für Profis - 310 ml - in weiß, transparent, schwarz oder grau

Weitere Variationen erhältlich

  • sofort verfügbar
  • Artikel-Nr.: 312010
  • Unser Preis : 9,90 €
  • Grundpreis: 31,94 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Bitte gewünschte Farbe auswählen
Kategorie:

Beschreibung

Hochelastische Klebe- und Dichtungsmasse, einkomponentig, neutral vernetzend, kein Essiggeruch, nicht korrodierend, lösungsmittelfrei, vulkanisiert unter Einfluss von Luftfeuchtigkeit. LOBOSIL SK 711 haftet auf einer Vielzahl von Untergründen und eignet sich hervorragend für elastische Verklebungen, Isolierungen, Beschichtungen und Imprägnierungen im industriellen Bereich. Verfugung und Versiegelung im Glas- und Fensterbau. Abdichtung für Bewegungsfugen im Hochbau. LOBOSIL SK 711 verursacht keine Spannungsrisse bei PLEXIGLAS und MAKROLON. Empfohlener Primer für glatte Substrate DOW CORNING 1200 OS Primer.


Eigenschaften

  • LOBOSIL SK 711 ist ein weichelastischer Silikon-Dichtstoff und entspricht den Anforderungen der DIN 18545 Teil 2 Gruppe E sowie der DIN 18540 Teil 2. Der Dichtstoff ist beständig gegen Wasser, Seewasser, Ozon sowie UV Strahlen und zeichnet sich durch seine hohe Alterungsbeständigkeit aus
  • LOBOSIL SK 711 ist nicht korrosiv und enthält keine Essigsäure. Gemäß unseren Prüfungen ist LOBOSIL SK 711 mit einer Vielzahl von Lasuren gemäß Richtlinien des BFS verträglich. Aufgrund der großen Zahl der angebotenen Lasurtypen ist jedoch eine Eigenprüfung erforderlich. Die Verträglichkeit mit Dispersionslacken und -lasuren sollte im Einzelfall geprüft werden


Technische Daten

Verarbeitungstemperatur

-10°C bis +40°C

Offene Zeit (Raumklima 23/50) 15 Minuten
Reaktionsverhalten (Raumklima 23/50) 1 Tag: 2,5 mm
1 Woche: 6 mm
Reaktionssystem Alkoxy vernetzend
Spez. Gewicht (DIN 52451) ca. 1,02 g/ml
Volumenänderungen (DIN 52451) -4,5 %
Shore-A-Härte (DIN 53505) ca. 20
E-Modul 100% (DIN 52455, A1) 0,50 N/mm2
Zugfestigkeit (DIN 52455, A1) 0,65 N/mm2
Bruchdehnung (DIN 52455, A1) 200 %
Rückstellungsvermögen (DIN 52458) > 90 %
Zulässige Gesamtverformung 25 %
Temperaturbeständigkeit -50°C bis +200°C
Farbe transparent, schwarz, weiß, grau
Gefahrenklasse nach VbF keine
Lagerung trocken und kühl
Lagerzeit mind. 12 Monate ab Auslieferdatum
Lieferformen - Polyäthylen-Kartuschen mit 310 ml Inhalt
- Beutel mit 300 ml und 600 ml Inhalt
- 20 kg und 200 kg Gebinde


Verarbeitungshinweise

Die Kontaktflächen müssen trocken (Beton ca. 4 % Feuchtigkeit), sauber, fettfrei, staubfrei, griffig sowie frei von allen als Trennungsmitteln wirkenden Bestandteilen (z.B. Öle, Fette, Farbreste, Dichtungsmittel, Zementschlämmen, usw.) sein. Bei porösem oder rauem Untergrund wie z.B. Beton, Putz, Mauerwerk, Asbestzement, Spritzverzinkung, Gusseisen, usw. ist die Verwendung eines Voranstrichs empfehlenswert.Bei glatten, nicht porösen Untergründen wie z.B. Glas, glasierte Keramik, Aluminium, Stahl, Zink usw. ist kein Voranstrich erforderlich. Im Zweifelsfalle sind Eignungsprüfungen am Objekt vorzunehmen. Teer- und bitumenhaltige Untergründe sind als Haftgrund ungeeignet.


Verarbeitung

Für die Dimensionierung der Fugen ist die DIN 18540 zu beachten. Bei der Glasversiegelung ist Elastzellband mit solcher Abmessung zu verwenden, dass die Dichtstoffvorlage (Fugendimensionierung) der DIN 18545, Teil 1 bzw. der Rosenheimer Tabelle entspricht. Der Mindestkernquerschnitt beträgt 3 x 5 mm. Entsprechend der Kantenlänge des Fensters, dem Rahmenwerkstoff und dessen Farbton sind stärkere Dichtstoffvorlagen notwendig.
Eine Dreiflankenhaftung ist zu vermeiden. Gegen Hinterfeuchtung der Fugenflächen, insbesondere durch aggressive Medien, ist darüber hinaus entsprechende Vorsorge zu treffen. Nach Trocknung des Voranstrichs (Primer) kann die Verfüllung der Fuge mit LOBOSIL SK 711 vorgenommen werden. Keinesfalls bei Temperaturen unter + 5°C verarbeiten.
Wurden die Fugenränder mit Haftklebestreifen abgedeckt, um saubere Konturen zu erhalten, so sollten diese nach dem Abglätten noch vor dem Anhärten wieder entfernt zu werden.


Sicherheitsvorkehrungen

Verschmutzungen der Haut sind zu vermeiden und gegebenenfalls sofort zu beseitigen. Ungehärtete Dichtungsmasse LOBOSIL SK 711 darf nicht in Augen oder auf Schleimhäute gebracht werden. Augen sofort mit reichlich Wasser spülen und Arzt aufsuchen. Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge auf den Gebinden sind unbedingt zu beachten. Die in diesem Merkblatt mitgeteilten Daten entsprechen dem derzeitigen Stand. Der Abnehmer ist von sorgfältigen Eignungsprüfungen im Einzelfall hierdurch nicht entbunden. Die mit diesem Merkblatt gegebenen Empfehlungen erfordern wegen der von uns nicht beeinflussbaren Faktoren während der Verarbeitung, insbesondere bei der Verwendung Rohstoffe Dritter, eigene Prüfungen und Versuche.


Die passenden Mittel und Problemlösungen für Ihre Anwendungsfragen und Anforderungen weiter...

Entdecken Sie die vielen Anwendungsmöglichkeiten unserer Produkte weiter...


Servicetelefon

06162 801774

(zum Festnetz-Normaltarif, aus Mobilfunknetz ggf. abweichend)

aus dem Ausland:

+49 6162 801774


Versandkostenfrei

(über 200 EUR Bestellwert innerhalb Deutschlands)

Versandkostenübersicht


Einfach bestellen

Hier im Online-Shop

E-Mail

Fax: 06162 809564
(aus dem Ausland:
+49 6162 809564)

Telefon: 06162 801774
(aus dem Ausland:
+49 6162 801774)


Expressversand

Wir versenden gegen Aufpreis innerhalb Deutschlands per Express

Sprechen Sie uns einfach an

Telefon 06162 801774


Weltweiter Versand

Wir versenden weltweit mit

Sprechen Sie uns einfach an

Telefon 06162 801774


Professionell und schnell

Informationen zu unseren Lieferzeiten


Sonderservices

Sonderviskositäten, Gebindegrößen, Farben, Spezialflaschen

Zu den Sonderservices


Sie haben Fragen

zu unseren Produkten, Versandoptionen usw.? Sprechen Sie uns an:

Zum Kontaktformular