DOWSIL 734 - Fließfähiges Dichtungsmittel - 90 ml

  • sofort verfügbar
  • Artikel-Nr.: 4260145182429
  • Lieferzeit bei Lagerware: 2-3 Arbeitstage (gilt nur für Deutschland. Hier die Informationen zu anderen Ländern)
  • Unser Preis : 12,95 €
  • Grundpreis: 14,39 € pro 100 ml
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Merkmale

  • Einkomponenten-Klebstoff-/Dichtungsmittel
  • vernetzt bei Raumtemperatur durch Reaktion mit der in der Luft enthaltenen Feuchtigkeit
  • Acetoxy-Vernetzungssystem
  • fließfähig und selbstnivellierend
  • lässt sich leicht aufbringen
  • vernetzt zu einem festen, elastischen Kautschuk
  • gute Haftung auf vielen Materialien
  • stabil und elastisch von -65 ºC (-85 ºF) bis +180 ºC (356 ºF)
  • ausgezeichnete dielektrische Eigenschaften
  • entspricht MIL-A46106 wird eingehalten


Anwendungsgebiete

  • Allgemeine industrielle Dichtungs-, Versiegelungs- und Klebeanwendungen, die ein Fließverhalten erfordern.
  • Besonders geeignet zum wasserdichten Abdichten von Baugruppen mit feinen Verbindungen sowie Kabeleingängen und Anschlüssen.
  • Aufgrund der guten Haftung auf anderen Silikonkautschuken ideal für die Herstellung geeigneter Reparaturen an vorhandenen Geräten vor Ort, wenn ein Teil einer vorhandenen Silikonabdichtung entfernt wurde. 



Typische Eigenschaften

Eigenschaft

Wert


Im Lieferzustand
Erscheinungsbild (0176 CTM1) fließfähige Flüssigkeit
Farbe klar
Viskosität bei 25 °C (0050 CTM / D1084 ASTM) 45.000 mPa.s
Hautbildungszeit (0098 CTM1) 7 Minuten
Zeit bis zur Klebefreiheit (0095 CTM1) 13 Minuten

Mechanische Eigenschaften, 7 Tage an Luft ausgehärtet bei 25 ºC (77 ºF) und 50 % relativer Luftfeuchtigkeit
 
Spezifisches Gewicht (0022 CTM1 D792 ASTM2) 1,03
Reißfestigkeit (0159A CTM1 D624 ASTM2) 3,0 kN/m
Durometer-Härte, Shore A (0099 CTM1 D2240 ASTM2) 27
Zugfestigkeit (0137A CTM1 D412 ASTM2) 1,5 MPA
Reißdehnung (0057 CTM1) 315 %
Versprödungspunkt (0420 CTM1) -65 °C

Elektrische Eigenschaften, nach 7-tägiger Luftvernetzung bei 25 ºC (77 ºF) und 50 % relativer Luftfeuchtigkeit
Elektr. Durchschlagsfestigkeit (0114 CTM1 D149 ASTM2) 17 kV/mm
Spez. Durchgangswiderstand (0249 CTM1 D257 ASTM2) 1x1015 Ohm.cm
Dielektrischer Leitfähigkeit bei 100Hz/100kHz (0112 CTM1 D150 ASTM2) 2,7
Dielektrischer Verlustfaktor bei 100Hz/100kHz (0112 CTM1 D150 ASTM2) 0,00034 / 0,00019

1CTM: Corporate Test Method
2ASTM: American Society for Testing and Materials.

Hinweis: Diese Informationen sind nicht für die Erstellung von Spezifikationen vorgesehen.


Vorbereitung des Werkstücks

Alle Oberflächen müssen sauber und trocken sein. Fett und sonstige Verunreinigungen, die die Haftung des Klebe-/Dichtmittels auf dem Trägermaterial beeinträchtigen können, müssen entfernt werden. Zu den geeigneten Lösemitteln zählen Isopropylalkohol, Aceton oder Methylethylketon. Haftung ohne Grundierung kann auf einer Vielzahl von Materialien wie Glas, Metall und den meisten technischen Kunststoffen erreicht werden. Auf einigen Kunststoffen mit geringer Oberflächenenergie wie etwa PTFE, Polyethylen und Polypropylen ist die Haftung geringer. Für optimale Haftung wird jedoch die Verwendung von DOWSIL 1200 OS Primer empfohlen. Nach Reinigung durch ein Lösungsmittel wird eine dünne Schicht DOWSIL 1200 OS Primer im Tauch-, Aufstreich- oder Sprühbeschichtungsverfahren aufgetragen. Primer für 15 bis 90 Minuten bei Raumtemperatur und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50 % oder mehr trocknen lassen.


Anwendungshinweise

DOWSIL 734 sollte zur Versiegelung von vorbereiteten Oberflächen in einer gleichmäßigen Dicke von 0,25 bis 0,75 mm aufgetragen werden. Wenn DOWSIL 734 als Klebstoff verwendet werden soll, sollte das Mittel nur auf einer Oberfläche gleichmäßig aufgetragen werden. Die zu verklebenden Materialien sollten mit genügend Druck zusammengedrückt werden, um den Klebstoff zu verteilen und eventuell eingeschlossene Luft verdrängen. Bei Einwirkung von 50 % relativer Luftfeuchtigkeit und unter Raumtemperatur beginnt der Kleber nach etwa 7 Minuten abzubinden. Die zu verklebenden Materialien sollten verbunden werden bevor sich Haut auf dem Kleber bildet.

Vernetzungszeit

Nach der Hautbildung setzt sich die Vernetzung von der Oberfläche aus nach innen fort. Nach 24 Stunden (bei Raumtemperatur und 50 % relativer Luftfeuchtigkeit) wird DOWSIL 734 Mehrzweck-Dichtmittel bis zu einer Tiefe von etwa 3 mm vernetzen. Sehr tiefe Bereiche benötigen besonders dann, wenn wenig Luftfeuchtigkeit an das Werkstück gelangen kann, längere Zeit bis zur vollständigen Vernetzung. Die Vernetzungszeit verlängert sich bei geringerer Luftfeuchtigkeit. Anwender sollten vor der Handhabung und Verpackung verklebter Trägermaterialien ausreichend Zeit verstreichen lassen, um zu gewährleisten, daß die Klebe-/Dichtungsmasse nicht durch die Handhabung beeinflußt wird. Dieser Zeitraum ist von vielen Faktoren abhängig und sollte vom Anwender für jede spezifische Anwendung individuell bestimmt werden.


Kompatibilität

DOWSIL 734 Mehrzweck-Dichtmittel setzt während der Vernetzung geringe Mengen Essigsäure frei. Dies kann zu Korrosion an Metallteilen oder -trägermaterialien führen, besonders bei direktem Kontakt oder wenn die Vernetzung in einem vollständig geschlossenen System durchgeführt wird, welches ein Entweichen von Nebenprodukten der Vernetzung nicht ermöglicht.


Sicherheitshinweise

Für den sicheren Umgang erforderliche Produktsicherheitsinformationen sind hier nicht aufgeführt. Vor Gebrauch Produkt- und Sicherheitsdatenblätter, Etiketten zur sicheren Handhabung auf dem Behälter sowie Hinweise zu Gesundheitsrisiken und Gefahren beim Umgang mit dem Produkt lesen.


Haltbarkeit und Lagerung 

DOWSIL 734 sollte bei oder unter 32 ºC (90 ºF) in ungeöffneten Originalbehältern gelagert werden. Behälter nach Verwendung stets dicht verschlossen halten. Nach Gebrauch kann sich in der Tubenspitze bzw. Kartusche während der Lagerung ein Pfropfen vernetzten Materials bilden. Dieser lässt sich leicht entfernen und der übrige Inhalt wird hierdurch nicht beeinträchtigt.


Ausdrückliche Einschränkung

Das Produkt ist weder für medizinische Produkte noch für pharmazeutische Anwendungen geeignet und ist daraufhin nicht getestet worden.


Die passenden Mittel und Problemlösungen für Ihre Anwendungsfragen und Anforderungen weiter...

Entdecken Sie die vielen Anwendungsmöglichkeiten unserer Produkte weiter...


Servicetelefon

06162 801774

(zum Festnetz-Normaltarif, aus Mobilfunknetz ggf. abweichend)

aus dem Ausland:

+49 6162 801774


Versandkostenfrei

(über 300 EUR Bestellwert innerhalb Deutschlands)

Versandkostenübersicht


Einfach bestellen

Hier im Online-Shop

E-Mail

Fax: 06162 809564
(aus dem Ausland:
+49 6162 809564)

Telefon: 06162 801774
(aus dem Ausland:
+49 6162 801774)


Expressversand

Wir versenden gegen Aufpreis innerhalb Deutschlands per Express

Sprechen Sie uns einfach an

Telefon 06162 801774


Weltweiter Versand

Wir versenden weltweit mit

Sprechen Sie uns einfach an

Telefon 06162 801774


Professionell und schnell

Informationen zu unseren Lieferzeiten


Sonderservices

Sonderviskositäten, Gebindegrößen, Farben, Spezialflaschen

Zu den Sonderservices


Sie haben Fragen

zu unseren Produkten, Versandoptionen usw.? Sprechen Sie uns an:

Zum Kontaktformular